Freitag, 20. Mai 2022
Notruf: 112
H - Hilfeleistungseinsatz
Einsatzart: H - Hilfeleistungseinsatz
Kurzbericht: Privater Rauchmelder
Einsatzort: Unterm Feist, Kusel
Alarmierung: Alarmierung per Funkmelderalarm
am Dienstag, 12.12.2017, um 13:55 Uhr
Einsatzdauer: 44 Min.
Mannschaftsstärke: 11
Gruppenführer: M. Schumacher - Rübel, R. Staudt
Einsatzleiter: J. Oster
Organisationen: Feuerwehr Kusel
Polizei Kusel
eingesetzte Kräfte: Einsatzfahrzeuge:
DLK 23/12 (Feuerwehr Kusel)     LF 20/20 (Feuerwehr Kusel)     HLF 16/12 (Feuerwehr Kusel)     Feuerwehreinsatzzentrale (Feuerwehr Kusel)   Streifenwagen (Polizei Kusel)  
Einsatzbericht:

Durch die Leistelle Kaiser wurde die Feuerwehr Kusel nach Stichwort B2 zu einem ausgelösten Rauchmelder in einer Privatwohnung alarmiert. Beim Eintreffen war eine leichte Rauchentwicklung sichtbar, sodass eine 2. Alarmierung erfolgte. Vor Ort wurde sich Zugang zu der Wohnung verschafft und festgestellt, dass es sich um angebranntes Essen handelte.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.