Donnerstag, 29. September 2022
Notruf: 112
G - Gefahrstoffeinsatz
Einsatzart: G - Gefahrstoffeinsatz
Kurzbericht: Brand von Hecken und Gebüsch
Einsatzort: Kusel
Alarmierung: Alarmierung per Funkmelderalarm
am Sonntag, 28.05.2017, um 17:29 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 11 Min.
Mannschaftsstärke: 23
Gruppenführer: M.Jung , M.Fuchs , L.Hellriegel
Einsatzleiter: J.Oster
Organisationen: Feuerwehr Kusel
Polizei Kusel
Rettungsdienst
eingesetzte Kräfte: Einsatzfahrzeuge:
ELW 1 (Feuerwehr Kusel)     DLK 23/12 (Feuerwehr Kusel)     LF 20/20 (Feuerwehr Kusel)     HLF 16/12 (Feuerwehr Kusel)     Feuerwehreinsatzzentrale (Feuerwehr Kusel)   Streifenwagen (Polizei Kusel)   Rettungswagen (Rettungsdienst)  
Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Kusel wurde durch die Leiststelle zu einem Gebäudebrand an die Ritschmühle in Kusel alamiert, vor Ort stellte sich raus, das es kein Gebäudebrand war sondern ein Brand von Hecken und Gebüsch auf dem Gelände der Ritschmühle. Mit dem Schnellangriff des LF löschte der Angriffstrupp unter PA den Brand ab zudem wurde mit Dunggabeln nochmal alles nach Glutnestern abgesucht, diese wurden dann auch nochmal abgelöscht.

Einsatzfotos:
Einsatzort

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.