Freitag, 12. August 2022
Notruf: 112
H - Hilfeleistungseinsatz
Einsatzart: H - Hilfeleistungseinsatz
Kurzbericht: B2 Wohnungsbrand
Einsatzort: Wahnwegerstraße Konken
Alarmierung: Alarmierung per Funkmelderalarm
am Dienstag, 19.03.2019, um 15:51 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 30 Min.
Mannschaftsstärke: 12
Gruppenführer: U:Emrich - M.Fauß
Einsatzleiter: S. Fauß
Organisationen: Feuerwehr Kusel
Feuerwehr Konken
Polizei Kusel
Rettungsdienst
Feuerwehr Herchweiler
eingesetzte Kräfte: Einsatzfahrzeuge:
ELW 1 (Feuerwehr Kusel)     DLK 23/12 (Feuerwehr Kusel)     LF 20/20 (Feuerwehr Kusel)     GW-G2 (GSZ) (Feuerwehr Konken)   MZF 2 (GSZ) (Feuerwehr Konken)   HLF 10 (Feuerwehr Konken)     Streifenwagen (Polizei Kusel)   Rettungswagen (Rettungsdienst)   MLF (Feuerwehr Herchweiler)  
Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Kusel, Konken und Herchweiler wurden zu einem Wohnungsbrand in Konken alarmiert. Bei eintreffen der FF Konken stellte sich heraus das Sperrmüll und Unrat an einem Haus in Brand geraten war. 

Einsatzort

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.