Mittwoch, 28. Oktober 2020
Notruf: 112
B1 - Brandeinsatz - Kleinbrand
Einsatzart: B1 - Brandeinsatz - Kleinbrand
Kurzbericht: Privater Rauchmelder
Einsatzort: Berliner Straße Kusel
Alarmierung: Alarmierung per Funkmelderalarm
am Montag, 25.09.2017, um 18:19 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 38 Min.
Mannschaftsstärke: 12
Einsatzführer: S.Fauß - F.Fauß
Einsatzleiter: J.Oster
Organisationen: Feuerwehr Kusel
Polizei Kusel
Schornsteinfeger
eingesetzte Kräfte: Einsatzfahrzeuge:
ELW 1 (Feuerwehr Kusel)     DLK 23/12 (Feuerwehr Kusel)     LF 20/20 (Feuerwehr Kusel)     Streifenwagen (Polizei Kusel)  
Einsatzbericht:

Anwohner alarmierten die Feuerwehr, da in einer leerstehenden Wohnung der Rauchmelder ausgelöst hatte. Als die Feuerwehr kam, öffnete sie die Wohnung und stellte fest das sie verraucht war. Der Grund hierfür lag darin, daß in der Wohnung darunter Feuer im Ofen angemacht wurde und in der Wohnung darüber der Schornstein nicht verschlossen war. Der dazu alarmierte Schornsteinfeger verschloss den Schornstein und kontrollierte die anderen Wohnungen im Gebäude.

 

Einsatzfotos:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.