Freitag, 02. Oktober 2020
Notruf: 112

HLF 16/12

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 16/12 (HLF 16/12):

Allgemeine Daten:

Kennzeichen: KUS: 2112 Getriebe: Allison - Automatik
Funkrufname: Florian Kusel 46 Motorleistung: 279 PS
Baujahr: 2001 Hubraum: 6374 ccm³
Indienststellung: 27.09.2001 zul. Gesamtgewicht: 14000 kg
Hersteller: Mercedes - Benz Aufbauhersteller: Ziegler
Typ: 1328 Atego 4x4 Besatzung: 1/8

Beladung / Einsatztaktischer Wert:

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 16/12 ist das erstausrückende Fahrzeug bei Hilfeleistungseinsätzen. Es besitzt einen Löschwassertank von 1200 Litern. Außerdem befindet sich im Heckgeräteraum eine festeingebaute Feuerlöschkreiselpumpe mit 1600 Litern Nennförderstrom pro Minute.  Das Fahrzeug verfügt über Gerätschaften zur technischen Hilfeleistung größeren Umfangs und zur Brandbekämpfung.

Beladung:

  • Funk
  • Atemschutzgeräte
  • Überdrucklüfter
  • wasserführende Armaturen
  • Rettungssatz
  • Hebekissensatz
  • formstabiler Schnellangriff
  • Tiefsaugpumpe
  • Eisemann Stromerzeuger
  • Beleuchtungssatz
  • Verkehrssicherungsmaterial
  • Büffelwinden
  • Schleifkorbtrage
  • StabFast
  • Mehrzweckzug
  • Motorsäge
  • 4 - teilige Steckleiter
  • 3 - teilige Schiebleiter

und diverse andere Materialien.

hlf 1 hlf g1 g3
hlf g2 g4  hlf gr

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.